Dauerhaft in einem Tiny Home leben – ist das möglich?

-

Als Minimalistin und Introvertierte fand ich die Idee, in einem Tiny Home zu leben, sehr verlockend, als ich das erste Mal davon hörte. Ich dachte: „Wer braucht schon so viel Platz, wenn ich in einem tiny house leben kann, das gemütlich ist und nur wenig, aber ausreichend Platz bietet? Ich wollte wissen, ob es möglich ist, dauerhaft in einem Tiny Home zu leben.

Es ist möglich, dauerhaft in einem Tiny House zu leben. Tiny Homes auf Rädern müssen mit Blick auf Langlebigkeit gebaut werden, und traditionelle Tiny Homes auf einem Fundament müssen mindestens den internationalen Bauvorschriften entsprechen, um eine dauerhafte Wohnlösung zu sein.

Tiny Houses sind nicht nur zum vorübergehenden Wohnen oder für den Urlaub geeignet! Ich kann dir sagen, dass ein Tiny Home auch als dauerhafte Wohnmöglichkeit absolut geeignet ist. Ich habe es ausprobiert (ich wohne immer noch in einem) und ich kann sagen, dass es sehr wohl möglich ist, dauerhaft in einem Tiny Home zu leben.

Viele Menschen haben im Laufe der Jahre über ihre Erfahrungen mit dem Leben in einem Tiny House berichtet, über die Vor- und Nachteile und darüber, wie sie es für sich genutzt haben. Es mag wie eine Modeerscheinung wirken, aber kleinere Häuser sind KEIN NEUES THING.

Ich kann verstehen, dass manche Menschen, die ein Tiny Home bauen, nur für eine Weile darin leben wollen. Sie haben einen kurzfristigen Plan von etwa 2-3 Jahren, in denen sie in dem tiny house leben und dann in ein traditionelleres Haus umziehen wollen. Andere hingegen lieben das minimalistische und einfache Leben, das ein Tiny Home mit sich bringt, und haben deshalb den Plan, auf unbestimmte Zeit in dem tiny house zu bleiben. Das Tiny Home ist die perfekte Lösung für Menschen, die den Lebensstil eines Minimalisten schätzen und leben wollen.

Obwohl ein Tiny House „winzig“ ist, d.h. nur wenig Platz hat, ist es ein geeignetes Zuhause für große und kleine Familien. Die meisten Menschen verbinden mit dem Begriff „Tiny Home“ ein Ein- oder Zweipersonenhaus, aber die Wahrheit ist, dass auch eine große Familie bequem und komfortabel in einem Tiny Home leben kann. Es erfordert nur ein bisschen mehr Recherche, Planung und Arbeit.

Es mag den Anschein haben, als ob ein Tiny House nur einen Windhauch davon entfernt ist, wegen seiner geringen Größe weggepustet zu werden. Doch trotz seiner Größe hält ein Tiny Home genauso lange wie ein traditionelles Haus, wenn es mit den richtigen Materialien gebaut und strukturell solide ist.

Das setzt auch voraus, dass du dich regelmäßig um die Wartung kümmerst. Ein Tiny House ist wie jedes andere Haus, das regelmäßig gewartet werden muss, um Schäden zu vermeiden und die Lebensdauer zu verlängern.

Ich habe gehört, dass ein tiny house anfälliger für Abnutzung und Verschleiß ist. Anstatt in einem großen Haus zu leben, musst du alles auf weniger als 50 Quadratmetern unterbringen. Das bedeutet, dass jedes Bauteil wahrscheinlich stärker beansprucht wird. Ich habe keine Statistiken darüber gesehen, aber im Allgemeinen würde ich das als normale Wartungsarbeiten betrachten, die sich nicht zu einer großen Sache summieren.

Eine der am häufigsten gestellten Fragen zu tiny houses ist, ob es möglich ist, mit Kindern in einem tiny house zu leben. Und die Antwort auf diese Frage ist JA!

Paare können zusammen mit ihren Kindern bequem in einem Tiny Home leben, so lange sie wollen. Wie lange Familien in einem Tiny Home leben, hängt davon ab, um welche Art von Familie es sich handelt. Manche Paare, die Kinder haben, leben auf unbestimmte Zeit in einem Tiny Home, obwohl das neue Herausforderungen mit sich bringt, wie z.B. Stauraumprobleme.

Diese Probleme können jedoch kreativ gelöst werden, um Platz für die Kinder zu schaffen. Die meisten Familien, die in einem tiny house gelebt haben, haben die Erfahrung gemacht, dass das Leben in einem tiny house zwar kein Zuckerschlecken ist, aber mehr Vorteile als Nachteile mit sich bringt. Meine Freundin Heather hat es am besten ausgedrückt: „Obwohl das Leben in einem tiny house anstrengend ist, hat es unsere Familie enger zusammengeschweißt als je zuvor.“

Auf der anderen Seite ist die Privatsphäre wichtig geworden, seit ihr Kind ins Teenageralter kommt. Privatsphäre kann schwer zu erreichen sein. Der Dachboden ist zum Rückzugsort für die Vor-Teenager geworden, aber sie denken über ein etwas größeres Haus nach, um ihrer Familiendynamik besser gerecht zu werden. Der Schlüssel dazu ist, dass sie weiterhin dort leben können, wo sie sind, aber es ist eine Entscheidung.

Langfristig gesehen gibt es viele Vorteile, in einem tiny house zu leben. In diesem Artikel findest du eine wachsende Liste von Gründen, warum das Leben in einem tiny house vorteilhaft ist, aber hier ist nur eine Momentaufnahme der Vorteile dieses Lebensstils.

Home Sweet Home

Obwohl sich ein Tiny Home durch seinen geringen Platz auszeichnet, hat es einige andere Dinge wie einen großen Innenhof oder Außenbereich, die den geringeren Platz im Inneren wieder wettmachen. Wir grillen und verbringen jetzt mehr Zeit draußen als in einem größeren Haus.

Dazu kommt, dass man sich dank des kleinen Raums ohne großen Aufwand heimelig und gemütlich fühlt.

Kosten

Tiny Homes können pro Quadratmeter mehr kosten als ein herkömmliches Haus, aber weil sie so viel kleiner sind, sind sie trotzdem eine erschwingliche Wahl. Dazu kommen noch die geringeren Heiz- und Wartungskosten.

Umweltfreundlich

Winzige Häuser sind nicht automatisch umweltfreundlich, aber es gibt Materialien, die du verwenden kannst, um dein Haus nachhaltiger zu gestalten. Hier erfährst du, wie du dein Tiny Home Abenteuer nachhaltiger gestalten kannst.

Unabhängig davon, ob du mit herkömmlichem Strom oder mit Solarstrom versorgt wirst, brauchst du einfach weniger Platz zum Heizen und Kühlen. Schon allein der geringere Platzbedarf macht Tiny Homes viel umweltfreundlicher.

Das ist wichtig, denn ein eher temporäres Denken hinter dieser Art zu leben, könnte das Tiny Living weniger nachhaltig machen.

Minimalismus und bewussteres Leben

Dauerhaft in einem Tiny Home zu leben, ist sehr gut möglich, besonders für Menschen, die Minimalisten sind. Eine Sache, die dir helfen kann, das Leben in einem tiny house zu genießen, ist das Prinzip „mehr ist weniger“ Wenn du dieses Prinzip verstehst, wird es dir leicht fallen, für eine beliebige Zeitspanne bequem und glücklich in einem Tiny Home zu leben.

Flexibilität

Wenn du ein tiny house auf Rädern in Erwägung ziehst, bietet es dir eine große Flexibilität bei der Wahl des Ortes, an dem du dich nachts hinlegen möchtest. Nur dein Bett ändert sich nicht wirklich. Ein Vorteil des Lebens in einem Tiny Home ist, dass du mit deinem Haus umziehen kannst. Wer möchte nicht die Vorteile genießen, die ein Umzug an einen neuen Ort mit sich bringt? Ein neuer Sonnenaufgang. Neues Terrain.

Obwohl die meisten Orte eine gewisse Möglichkeit für Tiny Homes bieten, gibt es auch Orte, die der Idee nicht ganz so freundlich gegenüberstehen. Du solltest mehr über die spezifischen Regeln wissen, die für deine Situation gelten, bevor du Geld oder Mühe in diesen Bereich investierst. Es gibt auch Gesetze, die festlegen, wo bewegliche Tiny Houses geparkt werden dürfen!

Wenn du also planst, ein Tiny Home zu bauen oder zu kaufen, solltest du die Gesetze deines Staates oder Landes berücksichtigen. Arbeitet gemeinsam daran, euren Traum vom eigenen, dauerhaften Tiny House zu verwirklichen!

Jonas
Jonas
Jonas ist ein junger Unternehmer, der unbedingt sein eigenes kleines Haus bauen möchte. Während er an seinem eigenen kleinen Haus arbeitet, teilt er seine Erfahrungen in Blogartikeln.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neueste Nachrichten

4 Beispiele für eine große Familie in einem Tiny House

Die Tiny-House-Bewegung hat bereits viele Herzen gewonnen. Wir verstehen warum, denn das Leben in einem Tiny House ist nachhaltig,...

Wildes Campen in Deutschland – Alles, was du wissen musst

Wildes Zelten - das klingt nach ultimativer Freiheit, Abenteuer und einer Auszeit vom Alltagstrott. Außerdem ist das Übernachten in...

Minimalistisch leben? Tiny House Nation auf Netflix zeigt, wie man es macht

Ja, Wochenende! Zeit, um in Jogginghosen auf der Couch abzuhängen, mit Filmen und Serien und deinen Gedanken bei Null....

10 Kleine Wohnwagen unter 1400 Kilo

Diese kleinen Wohnwagen sind mit allem Komfort ausgestattet: einem Badezimmer, einer Küche, einer Sitzecke und einem Bett. Sie sind...

Was genau ist Meditation? (alles, was du wissen musst)

Meditation wird immer beliebter und soll der Schlüssel zu einem achtsamen Leben sein. Deshalb haben so viele Menschen Headspace...

Unbedingt lesen

Das könnte Sie auch interessierenVERBUNDENE
Für Sie empfohlen