Bau einer Kleinkläranlage für dein Tiny House

-

Wie jede Wohnform kann auch das Leben in einem tiny house seine eigenen Nachteile haben, wie z.B. Probleme mit der Abwasserentsorgung im Badezimmer. Die meisten Tiny Homes verwenden Komposttoiletten oder tragbare Klärtanks, die aber irgendwann entleert werden müssen – was eine unangenehme Angelegenheit sein kann. Wenn du dein Tiny House dauerhaft aufstellen willst, solltest du den Einbau einer Kläranlage in Betracht ziehen

Was genau ist eine Kläranlage für ein tiny house? Eine Kläranlage ist eine unterirdische Kläranlage, in der die Abwässer von Tiny Homes durch eine Kombination aus Natur und Technik gereinigt werden. Obwohl Kläranlagen normalerweise in ländlichen Gebieten zu finden sind, kann die Einrichtung einer solchen Anlage die Nutzung von fließendem Wasser und Toiletten in deinem Tiny Home erheblich verbessern

Wie die Entwässerung in Tiny Homes funktioniert

Bevor wir uns damit beschäftigen, wie die Sanitäranlagen und die Entwässerung in einem Tiny House funktionieren, ist es wichtig, den Unterschied zwischen Grauwasser und Schwarzwasser zu erklären.

Grauwasser ist relativ sauberes Abwasser, das aus der Dusche, dem Waschbecken oder der Waschmaschine deines Tiny Houses kommt. Obwohl diese Art von Wasser Stoffe wie Seife, Haare, Schmutz, Bakterien und Fett enthalten kann, kann Grauwasser wiederverwendet werden, wenn es in den Boden eingeleitet wird. Pflanzen und Bäume filtern die Abfälle und nutzen die Nährstoffe als Dünger, solange alle Stoffe biologisch abbaubar sind

Schwarzwasser hingegen ist Toilettenabwasser, das Urin und Fäkalien enthält. Diese Stoffe müssen ordnungsgemäß entsorgt werden, sonst verschmutzen sie das Entsorgungsgebiet stark.

Das Leben in einem traditionellen Haus auf einem festen Fundament ist mit viel Aufwand verbunden, denn du musst Gräben ausheben und Rohre für die Sanitäranlagen und den Abfluss verlegen. Winzige Häuser hingegen erfordern eine andere Strategie. Da die meisten Tiny Homes für den Transport konzipiert sind, ist es nicht sinnvoll, überall teure Rohre zu verlegen, wenn du unterwegs bist

Einige Tiny Houses on Wheels (THOW) nehmen den gleichen Weg wie Wohnmobile: Sie lagern ihr Abwasser in separaten Tanks, bis sie es an einer Mülldeponie entsorgen können. Andere THOWs verwenden entweder eine Komposttoilette oder eine Verbrennungstoilette, um ihr Abwasser in Erde oder Asche umzuwandeln. Mit diesen Optionen können sie die Gewichtsgrenzen für ihre Häuser einhalten

Wenn du mit deinem Tiny House unterwegs bist, aber ab und zu auf Reisen gehen möchtest, ist eine Kläranlage die beste Wahl für die Entwässerung. Eine effektive Kläranlage ermöglicht es dem Boden, das Abwasser zu absorbieren, während die festen Abfälle in den Kammern zurückgehalten werden, damit sie sich zuerst zersetzen und verrotten

Wie eine Kläranlage für Tiny Houses funktioniert

Während städtische Gebiete in der Regel Zugang zu einem Abwasserkanal bieten, ist es wahrscheinlicher, dass du in abgelegeneren Gegenden auf eine Kläranlage triffst. Eine typische Kläranlage besteht aus zwei Teilen: der Klärgrube und dem Drainfeld (oder Bodenabsorptionsfeld).

Eine Kläranlage für ein tiny house besteht aus Abflussrohren, die um dein Haus herum verlegt sind und nach draußen oder bei einem mobilen tiny house unter das Haus führen. Diese Abflussrohre laufen zusammen und werden mit einer Klärgrube verbunden, die die schwimmfähigen Stoffe wie Feststoffe, Öl oder Fett im Abwasser abscheidet

Die schwimmfähigen Stoffe verbleiben in der Klärgrube, da die Bakterien die körperlichen Abfälle abbauen, während die Flüssigkeit abgeleitet wird. Die Flüssigkeit, die Abwasser genannt wird, fließt durch eine Reihe von Rohren, die in der Klärgrube vergraben sind, bis sie langsam in den Boden oder das Oberflächenwasser abgegeben wird. In manchen Fällen besteht das Bodenabsorptionsfeld aus einem Haufen Sand, organischem Material wie Torf und Sägemehl oder aus Pflanzenkläranlagen. Diese Materialien tragen dazu bei, dass die Schadstoffe im Abwasser entfernt und neutralisiert werden

Einrichten deiner Kläranlage

Bevor du mit der Installation der Rohre beginnst, musst du eine Baugenehmigung einholen. Da die Vorschriften von Region zu Region unterschiedlich sein können, solltest du dich zunächst an einen Bauunternehmer wenden, damit du genauere Informationen erhältst. In der Regel verlangen die Vorschriften, dass eine Hauskläranlage ein Fassungsvermögen von 1000 Gallonen haben muss. Für ein tiny house kannst du dich für eine Klärgrube mit einem Fassungsvermögen von 750 bis 900 Litern entscheiden

Sobald du die Genehmigung hast, musst du das Material für deine Klärgrube auswählen: Beton, Kunststoff, Glasfaser und Stahl sind die gängigsten Optionen. Hier siehst du, wie sie im Vergleich zueinander abschneiden

MaterialKostenLebensdauerVor- oder Nachteile
Beton €600 – €100040 JahreSchwer; braucht zu viel Platz; kann teurer in der Installation sein
Fiberglas€1400 – €160040 JahreLeicht; kostengünstigerer Einbau als Beton; verhindert, dass Wurzeln in den Tank drücken
Kunststoff €900 – €100040 Jahre Leicht; preiswerterer Einbau; geripptes Design verhindert, dass Wurzeln und Erde den Kunststoff aufbrechen
Stahl €800 – €1000 20 JahreNeigt zum Rosten

Je nach Standort können die Kosten für die Installation einer Kläranlage zwischen 1500 und 5000 € liegen. Die Kosten steigen, wenn der Tank zu schwer ist, um ihn zu transportieren, und wenn viel Boden gerodet werden muss

Das mag zwar wie ein unangemessener Preis erscheinen, aber es bedeutet auch, dass deine Kläranlage nur alle 3 – 5 Jahre ausgepumpt werden muss. Das ist eine viel bessere Alternative als die kostengünstigere Variante, ein Fäkalientanksystem zu verwenden, aber alles wöchentlich selbst auspumpen zu müssen

Neben der Installation der Kläranlage selbst solltest du auch ein Entlüftungsrohr einbauen, um zu verhindern, dass Gerüche in dein Haus gelangen. Ein Spezialist für Klärgruben weiß, wo das Entlüftungsrohr in deinem kleinen Raum am besten angebracht werden sollte und stellt sicher, dass deine Toiletten korrekt gespült werden. Ein Fachmann kann die Rohre auch direkt in den Tank und weit weg von deinem Grundstück verlegen

Es ist wichtig, dass die Klärgrube nicht in der Nähe des tiny housees steht, da sie den Boden aufweichen und dein Haus versenken kann. Außerdem solltest du deine Klärgrube vor starken Regenfällen, Grundwasser und Pflanzenwurzeln in der Nähe schützen, um ihre Funktionsfähigkeit zu erhalten

Sieh dir dieses interessante Video eines Tiny House-Besitzers an, das einen schnellen Überblick über das Abwassersystem seines Tiny Home gibt:

Entsorge die Abwässer deines Tiny Home sauber und sicher

Die Einrichtung eines effektiven Sanitär- und Abwassersystems sorgt dafür, dass du und deine Umgebung sauber und geruchsfrei bleiben – für die Gesundheit deiner Familie. Informiere dich ausreichend und lass dich von Fachleuten beraten, bevor du dein Abwassersystem einrichtest

Jonas
Jonas
Jonas ist ein junger Unternehmer, der unbedingt sein eigenes kleines Haus bauen möchte. Während er an seinem eigenen kleinen Haus arbeitet, teilt er seine Erfahrungen in Blogartikeln.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neueste Nachrichten

Der vollständige Leitfaden für erneuerbare Energiequellen

Der Umstieg auf erneuerbare Energien kann dazu beitragen, Ihre Energierechnungen zu senken und gleichzeitig Ihren ökologischen Fußabdruck zu verringern....

Was ist Mindset? Die Bedeutung und alles, was du wissen musst

Wahrscheinlich hast du schon einmal gehört: "Es kommt auf deine Einstellung an! Trainer oder Gurus, die von einer "Wachstumsmentalität"...

Bin ich gestresst, überlastet oder ausgebrannt?

In diesem Artikel sprechen wir über Stress. Wir bekommen eine Menge Fragen dazu. In diesem ersten Teil werden wir...

Warum habe ich ein zittriges Augenlid?

Hast du jemals unter Augenlidzuckungen gelitten? Oder vielleicht liest du das hier, weil es dich gerade stört? Ein irritierendes...

Hast du einen Sinn in deinem Leben gefunden? 7 Fragen für den Anfang!

Bei der Sinnhaftigkeit geht es darum, was deinem Leben einen Sinn gibt. Was dich jeden Tag zu 100% strahlen...

Eifersucht innerhalb einer Freundschaft

Eifersucht innerhalb einer Freundschaft ist häufiger, als du denkst. In diesem Artikel nehme ich dich mit, um dir zu...

Unbedingt lesen

Der vollständige Leitfaden für erneuerbare Energiequellen

Der Umstieg auf erneuerbare Energien kann dazu beitragen, Ihre...

Was ist Mindset? Die Bedeutung und alles, was du wissen musst

Wahrscheinlich hast du schon einmal gehört: "Es kommt auf...

Das könnte Sie auch interessierenVERBUNDENE
Für Sie empfohlen