Weniger ist mehr: Netflix‘ „Minimalism“ ist die beste Doku über das, was wirklich wichtig ist

-

Ja, Wochenende! Zeit, um in Jogginghosen auf der Couch abzuhängen, mit Filmen und Serien und deinen Gedanken bei Null. Oder doch nicht? Auf Netflix findest du nicht nur Dinge wie Gossip Girl und Pretty Little Liars, sondern auch viele tolle Filme und Dokumentationen, die deine Weltsicht erweitern werden. Deshalb geben wir dir jede Woche einen neuen Netflix-Tipp. Dieses Mal: Minimalismus, eine Doku „über die wichtigen Dinge“. Hast du jemals ein Outfit für ein Festival gekauft, es einmal getragen und dann nie wieder – ohne ein schlechtes Gewissen zu haben? Die Chancen stehen gut, ja. Genauso wie du oft nach ein paar Tagen oder Wochen mit deinem neuen Handy nicht mehr zufrieden bist. Nein, es gibt eine neue Version und du musst sie haben.

Der Materialismus beherrscht unser ganzes Leben. Wir haben schon früher darüber geschrieben, zum Beispiel, dass Konsumgüter den größten Anteil an unserem umweltverschmutzenden Verhalten haben und dass man mit weniger Zeug glücklicher ist

Minimalism öffnet deine Augen

Darf ich vorstellen : Joshua Fields Millburn und Ryan Nicodemus, auch bekannt als die Minimalisten – ja, die Minimalisten. „Gegen Konsum ist nichts einzuwenden“, sagen sie, aber gegen „zwanghaften Konsum“ schon. Und das ist genau das, was jetzt passiert. Wir sind immer auf der Suche nach etwas, das wir nie wirklich finden können, etwas, mit dem wir wirklich zufrieden sind. Aber weil uns gesagt wird, dass wir immer mehr kaufen sollen (von Leuten, die damit Geld verdienen wollen), macht uns diese unendliche Suche nur unglücklich.

Die Dokumentation zeigt schockierende Bilder von Menschen, die am Black Friday fast übereinander stolpern, die nicht besser hätten zeigen können, wie schlimm es wirklich ist. Wir haben die Kontrolle über unser Verhalten verloren, sagen die Minimalisten, und wir müssen sie zurückgewinnen. „Lasst uns diesen Wahnsinn stoppen.“

Zum Glück gibt es Hoffnung: Obwohl der Konsumismus die Oberhand hat, interviewt der Minimalismus auch alle Arten von Menschen, die das amerikanische Ideal ablehnen und den Materialismus aus ihrem Leben verbannen. Ein interessanter Augenöffner!

Du kannst Minimalism auf Netflix anschauen.

Jonas
Jonas
Jonas ist ein junger Unternehmer, der unbedingt sein eigenes kleines Haus bauen möchte. Während er an seinem eigenen kleinen Haus arbeitet, teilt er seine Erfahrungen in Blogartikeln.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neueste Nachrichten

Der vollständige Leitfaden für erneuerbare Energiequellen

Der Umstieg auf erneuerbare Energien kann dazu beitragen, Ihre Energierechnungen zu senken und gleichzeitig Ihren ökologischen Fußabdruck zu verringern....

Was ist Mindset? Die Bedeutung und alles, was du wissen musst

Wahrscheinlich hast du schon einmal gehört: "Es kommt auf deine Einstellung an! Trainer oder Gurus, die von einer "Wachstumsmentalität"...

Bin ich gestresst, überlastet oder ausgebrannt?

In diesem Artikel sprechen wir über Stress. Wir bekommen eine Menge Fragen dazu. In diesem ersten Teil werden wir...

Warum habe ich ein zittriges Augenlid?

Hast du jemals unter Augenlidzuckungen gelitten? Oder vielleicht liest du das hier, weil es dich gerade stört? Ein irritierendes...

Hast du einen Sinn in deinem Leben gefunden? 7 Fragen für den Anfang!

Bei der Sinnhaftigkeit geht es darum, was deinem Leben einen Sinn gibt. Was dich jeden Tag zu 100% strahlen...

Eifersucht innerhalb einer Freundschaft

Eifersucht innerhalb einer Freundschaft ist häufiger, als du denkst. In diesem Artikel nehme ich dich mit, um dir zu...

Unbedingt lesen

Der vollständige Leitfaden für erneuerbare Energiequellen

Der Umstieg auf erneuerbare Energien kann dazu beitragen, Ihre...

Was ist Mindset? Die Bedeutung und alles, was du wissen musst

Wahrscheinlich hast du schon einmal gehört: "Es kommt auf...

Das könnte Sie auch interessierenVERBUNDENE
Für Sie empfohlen