Leidest du unter Ameisen in deinem Haus? Diese praktischen Tipps helfen dir, Ameisen zu bekämpfen

-

Wirst du von Ameisen in deinem Haus belästigt und weißt nicht, wie du sie bekämpfen kannst? Wir haben Tipps, wie du Ameisen in deinem Zuhause loswirst, damit sie nicht mehr über deinen Boden, deine Küchentheke oder sogar in dein Bett krabbeln.

Leidest du unter Ameisen im Haus? Das ist die Ursache für Ameisen im Haus

Wenn du Ameisen in deinem Haus hast, ist das oft im Frühling oder Sommer der Fall. Im Winter wirst du ihnen kaum begegnen. Ameisen sind auf der Suche nach Nahrung und wo könnte man sie besser finden als in einem Haus? Ganz genau. Nirgendwo.

Wenn du eine Ameise in deinem Haus spazieren gehen siehst, solltest du sofort reagieren und die Ameise entfernen. Die Freunde der Ameise werden ihrer Spur folgen und im Handumdrehen hast du eine Invasion von Ameisen in deinem Haus.

Hier sind ein paar Gründe, warum du Ameisen in deinem Haus finden könntest:

  • Sie werden von dem schmutzigen Geschirr auf der Theke angezogen – stelle es also direkt in die Spülmaschine oder wasche es ab.
  • Ameisen lieben Süßigkeiten. Achte darauf, dass es in deiner Wohnung keine Kekskrümel, Zuckerkörner oder Marmeladenflecken gibt.
  • Das Gleiche gilt für Semmelbrösel und andere Lebensmittelteilchen. Besorge dir einen Staubsauger oder wische alle Oberflächen regelmäßig mit einem Geschirrtuch ab, damit die Ameisen keine Chance haben, Essensreste zu finden.

Beseitige Ameisen im Haus – ohne sie zu zerquetschen

Es gibt zwar alle möglichen chemischen Mittel und grausamen Methoden zur Ameisenbekämpfung, aber es gibt auch eine Reihe von Möglichkeiten, die Ameisen auf humanere Weise aus deinem Haus zu vertreiben. Ja – denn Ameisen sind auch Tiere.

  • Streue etwas Kaffeesatz vor die Tür, durch die die Ameisen in dein Haus kommen. Nach ein bis zwei Tagen sind die Ameisen verschwunden und der Kaffeesatz kann einfach zusammengefegt werden (er ist getrocknet).
  • Muskatnuss ist dein Lebensretter, wenn du keine Ameisen mehr in deinem Haus haben willst. Streue etwas Muskatnuss (frisch oder aus einem Glas) in die Nähe der Stelle, an der die Ameisen in dein Haus eindringen.
  • Reinige die Arbeitsplatte und alle anderen Oberflächen gründlich mit einer Mischung aus Reinigungsessig und Wasser. Ameisen mögen den Geruch von Essig nicht und bleiben länger weg.
  • Kommen die Ameisen durch deine Gartentür oder die Haustür? Dann stelle ein paar Lavendelpflanzen neben den Eingang. Ameisen mögen diesen starken Geruch nicht und werden dein Haus verlassen und zu den Nachbarn gehen.
  • Ameisen fressen Läuse. Hast du also einen Baum neben der Tür, der Läuse enthält? Dann sorge dafür, dass du das Problem an der Wurzel packst und die Läuse entfernst. Wenn die Läuse im Baum verschwunden sind, können die Ameisen sie auch nicht mehr finden.
  • Besuchen Ameisen deinen Abfalleimer? Leere die Tonne regelmäßig, säubere sie und stelle sie vielleicht sogar draußen in den Garten.

Tipps zur Bekämpfung von Ameisen im Haus

Helfen dir die oben genannten Tipps nicht oder willst du (Pestizide) einsetzen, um die Ameisen ein für alle Mal aus deinem Haus zu vertreiben? Dann wirf einen Blick auf unsere Vorschläge, die dir helfen werden.

  • Du kannst Ameisenköder oder -pulver – wie diesen ECOstyle-Köder – in Gartenzentren oder online kaufen. Der natürliche und wirksame Wirkstoff in diesen Ameisenköderboxen wird von den Arbeiterinnen in das Ameisennest getragen. Damit wird das Ameisenproblem in Angriff genommen und oft innerhalb von ein oder zwei Tagen beseitigt.
  • Kreide enthält eine bestimmte Substanz, die Ameisen fernhält. Zeichne eine dicke Linie dort, wo die Ameisen immer wieder hineingehen und die Ameisen werden hier nicht mehr reinkommen. Ausprobieren lohnt sich.
  • Spanne einen Kupferdraht oder lege ein paar 5-Cent-Münzen (= Kupfer) auf die Stelle, an der die Ameisen in dein Haus kommen. Ameisen laufen nicht auf Kupfer.

Außerdem ist es natürlich wichtig, deine Küchentheke und den Rest deines Hauses sauber zu halten. Das ist das beste Mittel, um Ameisen, Fruchtfliegen, Fliegen und andere Schädlinge loszuwerden.

Was ist dein ultimativer Tipp, um Ameisen im Haus zu stoppen?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neueste Nachrichten

Der vollständige Leitfaden für erneuerbare Energiequellen

Der Umstieg auf erneuerbare Energien kann dazu beitragen, Ihre Energierechnungen zu senken und gleichzeitig Ihren ökologischen Fußabdruck zu verringern....

Was ist Mindset? Die Bedeutung und alles, was du wissen musst

Wahrscheinlich hast du schon einmal gehört: "Es kommt auf deine Einstellung an! Trainer oder Gurus, die von einer "Wachstumsmentalität"...

Bin ich gestresst, überlastet oder ausgebrannt?

In diesem Artikel sprechen wir über Stress. Wir bekommen eine Menge Fragen dazu. In diesem ersten Teil werden wir...

Warum habe ich ein zittriges Augenlid?

Hast du jemals unter Augenlidzuckungen gelitten? Oder vielleicht liest du das hier, weil es dich gerade stört? Ein irritierendes...

Hast du einen Sinn in deinem Leben gefunden? 7 Fragen für den Anfang!

Bei der Sinnhaftigkeit geht es darum, was deinem Leben einen Sinn gibt. Was dich jeden Tag zu 100% strahlen...

Eifersucht innerhalb einer Freundschaft

Eifersucht innerhalb einer Freundschaft ist häufiger, als du denkst. In diesem Artikel nehme ich dich mit, um dir zu...

Unbedingt lesen

Der vollständige Leitfaden für erneuerbare Energiequellen

Der Umstieg auf erneuerbare Energien kann dazu beitragen, Ihre...

Was ist Mindset? Die Bedeutung und alles, was du wissen musst

Wahrscheinlich hast du schon einmal gehört: "Es kommt auf...

Das könnte Sie auch interessierenVERBUNDENE
Für Sie empfohlen