Fruchtfliegen im Haus – was tun gegen sie?

-

Fruchtfliegen im Haus – sie scheinen die ganze Küche übernommen zu haben. Hilfe! Keine Sorge, wir sind deine Retter und geben dir Tipps, wie du dein Haus frei von Fruchtfliegen machen kannst.

Was mögen die Fruchtfliegen im Haus?

Fruchtfliegen werden von Lebensmittelabfällen, überreifem Obst und dem Geruch von (süßem) Alkohol angezogen. Sie reagieren am meisten auf ihren Geruchssinn. Sie tauchen in deiner Küche auf, besonders wenn es warm ist. Die weibliche Fruchtfliege findet den idealen Ort, um ihre Eier abzulegen. Sie legt eine Menge Eier in kurzer Zeit. Et voilà, da hast du die Fruchtfliegenattacke.

Aber was kannst du gegen Fruchtfliegen tun?

Im Folgenden haben wir drei Vorschläge, wie du deine Küche von der Fruchtfliege zurückerobern kannst. Sehr effektiv und einfach in der Anwendung, wenn wir das sagen. Was kannst du gegen Fruchtfliegen tun?

  1. Weißweinessig. Ein sehr einfacher und billiger Tipp: Gib etwas Weißweinessig in ein Glas, füge ein wenig Seife hinzu und rühre gut um. Leg es hin und fass es nicht mehr an. Wenn du ein paar Stunden später noch einmal nachschaust, siehst du schon viele Fruchtfliegen am Boden.
  2. Wein und Obst. Hast du nach einem schönen Abend noch etwas sauren Wein übrig? Gib den sauren Wein in ein Glas und lege ein Stück süßes Obst hinein. Spanne nun etwas Plastikfolie über die Oberseite und befestige sie an der Seite mit einem Gummiband. Steche ein paar kleine Löcher in die Spitze. Jetzt können die Fruchtfliegen rein, aber nicht raus.
  3. Staubsaugen mit Flohpulver. Sauge etwas Flohpulver auf (zu kaufen hier bei bol.com) und dann die Fruchtfliegen. Sie werden im Staubsaugerbeutel sterben. Ohne Flohpulver hat das Staubsaugen keine Wirkung, weil die Flöhe dann wieder herauskrabbeln.

Wie verhindere ich Fruchtfliegen im Haus?

Die oben genannten Tipps gelten, wenn du bereits Fruchtfliegen in deinem Haus hast. Natürlich ist es besser, wenn du versuchst, sie davon abzuhalten, ein schönes Zuhause in deinem Haus zu finden. Die Frage ist natürlich, wie du Fruchtfliegen in deinem Haus verhindern kannst Lies unsere Tipps.

  • Natürlich räumst du alles auf und sorgst dafür, dass keine Essensreste auf deinem Küchentisch herumliegen
  • Halte sie sauber, reinige deine Küchentheke sofort, nachdem du das Essen zubereitet hast. Verwende dazu kein Reinigungsmittel, das nach Obst riecht, denn das lockt Fruchtfliegen an.
  • Wechsle alle Reinigungsschwämme und Geschirrtücher jeden Tag.
  • Wechsle den Müllbeutel regelmäßig und reinige die Mülltonne.
  • Basilikum und Lavendel verströmen einen starken Geruch, den Fruchtfliegen nicht mögen. Stell das in deine Küche/auf die Arbeitsplatte, damit sie deine Küche weniger interessant finden.
  • Auch Gewürznelken mögen den Geruch nicht. Du kannst sie dort einsetzen, wo du viel Ärger mit Fruchtfliegen hast. Sie werden wegbleiben.
  • Wirf die organischen Abfälle direkt in die Tonne draußen und nicht in eine Schale auf der Theke.
  • Behalte deine Obstschale im Auge, um verfaulte Früchte zu finden.
  • Stelle frisches Obst so oft wie möglich in den Kühlschrank.
  • Wenn es am Abend etwas abkühlt, öffne die gegenüberliegenden Fenster. Dadurch entsteht ein Luftstrom. Fruchtfliegen mögen das nicht. Und dein Haus ist wieder frisch und gelüftet!
  • Eine ähnliche Lösung ist es, einen elektrischen Ventilator in der Nähe deiner Obstschale aufzustellen. Dadurch wird es für sie schwieriger, auf deinem Obst zu landen.

Viel Glück beim Fangen der Fruchtfliegen!

Was ist dein idealer Tipp, um Fruchtfliegen zu fangen? Hinterlasse deinen Tipp unten in einem Kommentar!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neueste Nachrichten

Der vollständige Leitfaden für erneuerbare Energiequellen

Der Umstieg auf erneuerbare Energien kann dazu beitragen, Ihre Energierechnungen zu senken und gleichzeitig Ihren ökologischen Fußabdruck zu verringern....

Was ist Mindset? Die Bedeutung und alles, was du wissen musst

Wahrscheinlich hast du schon einmal gehört: "Es kommt auf deine Einstellung an! Trainer oder Gurus, die von einer "Wachstumsmentalität"...

Bin ich gestresst, überlastet oder ausgebrannt?

In diesem Artikel sprechen wir über Stress. Wir bekommen eine Menge Fragen dazu. In diesem ersten Teil werden wir...

Warum habe ich ein zittriges Augenlid?

Hast du jemals unter Augenlidzuckungen gelitten? Oder vielleicht liest du das hier, weil es dich gerade stört? Ein irritierendes...

Hast du einen Sinn in deinem Leben gefunden? 7 Fragen für den Anfang!

Bei der Sinnhaftigkeit geht es darum, was deinem Leben einen Sinn gibt. Was dich jeden Tag zu 100% strahlen...

Eifersucht innerhalb einer Freundschaft

Eifersucht innerhalb einer Freundschaft ist häufiger, als du denkst. In diesem Artikel nehme ich dich mit, um dir zu...

Unbedingt lesen

Der vollständige Leitfaden für erneuerbare Energiequellen

Der Umstieg auf erneuerbare Energien kann dazu beitragen, Ihre...

Was ist Mindset? Die Bedeutung und alles, was du wissen musst

Wahrscheinlich hast du schon einmal gehört: "Es kommt auf...

Das könnte Sie auch interessierenVERBUNDENE
Für Sie empfohlen