5 Tipps, damit dein Schlafzimmer immer frisch riecht

-

Dein Schlafzimmer ist der Ort im Haus, an dem du die meiste Zeit verbringst. Kein Wunder, dass es ab und zu nicht so frisch riecht. Diese praktischen Tipps helfen dir, den muffigen Geruch in deinem Schlafzimmer zu bekämpfen.

1. Muffig riechendes Bettzeug?

So schön ein frisch gemachtes Bett auch ist, manchmal vernachlässigst du es, deine Bettwäsche regelmäßig zu wechseln. Es herrscht viel Verwirrung darüber, wie oft du die Einstreu wechseln solltest. Ich persönlich wechsle meine Bettwäsche gerne jede Woche oder alle zwei Wochen.

Ist es nachts sehr warm oder bist du krank? Dann musst du das öfter tun. Wenn du dein Bettzeug länger als zwei Wochen liegen lässt, kann sich in deinem Schlafzimmer ein muffiger Geruch entwickeln. Jede Nacht hast du direkten Kontakt mit deiner Haut auf dem Bettlaken, daher ist es nicht verwunderlich, dass sich ein muffiger Geruch entwickeln kann. Außerdem schwitzt man im Bett sehr viel, besonders im Sommer.

Wechsle also regelmäßig deine Bettwäsche. Und seien wir ehrlich, es gibt nichts Besseres und Entspannenderes als unter frisch gewaschenen Laken zu schlafen

2. Abgestandene Luft vs. frische Luft

Belüftung – wir können nicht genug darüber reden. Nicht nur im Schlafzimmer, sondern im ganzen Haus sollte gut gelüftet werden.

Da du ziemlich viele Stunden im Schlafzimmer verbringst, ist es wichtig, dass es ständig frischen, neuen Sauerstoff gibt. Am einfachsten geht das, wenn du nachts dein Fenster öffnest.

Ist es dir zu kalt, um dein Fenster nachts zu öffnen? Dann entscheide dich dafür, das Fenster tagsüber offen zu lassen oder ein gutes Lüftungssystem zu kaufen. Du kannst auch deine Schlafzimmertür nachts offen lassen, damit die Luft zirkulieren kann.

  • Prüfe, ob du einen Luftentfeuchter oder einen Luftreiniger in deinem Schlafzimmer installieren kannst. Die erste lässt die Feuchtigkeit aus deinem Schlafzimmer verschwinden. Das kannst du mit einem Feuchtigkeitsmesser feststellen. Der Luftreiniger wird die Luft in frische Luft verwandeln.

3. Gefahren in der Garderobe

In den meisten Schlafzimmern wird auch die Kleidung aufbewahrt. Das kann in einem geschlossenen Schrank sein, aber auch ein Regal mit Kleidung auf Bügeln ist üblich.

Das ist zwar einfach und sieht oft schön aus, aber es kann auch einen muffigen Geruch in deinem Schlafzimmer hinterlassen. Die Kleidung wurde natürlich den ganzen Tag getragen, daher ist ein leichter Körper- oder Schweißgeruch manchmal unvermeidlich.

Kleidungsstücke, die du nicht jedes Mal waschen willst (z. B. eine Jacke oder einen Wollpullover), hängst du am besten auf, bevor du sie wieder in den Kleiderschrank oder auf den Ständer legst. Vorzugsweise in einem anderen Raum. Auf diese Weise ist der schlimmste Geruch weg und du bringst den muffigen Geruch nicht in dein Schlafzimmer.

4. Lufterfrischer in deinem Schlafzimmer

Obwohl es natürlich besser ist, einen muffigen Geruch zu verhindern, ist es manchmal notwendig, ihn zu beseitigen. Es gibt verschiedene Lufterfrischer auf dem Markt, aber viele von ihnen haben einen künstlichen Geruch – bah.

Da du die ganze Nacht im Schlafzimmer verbringst und daher diese Gerüche einatmest, ist das nicht gut für deine Gesundheit. Also leg los und mach deinen eigenen leckeren Lufterfrischer.

Du kannst dies zum Beispiel tun, indem du..:

  • einen frischen Blumenstrauß aufstellen
  • herstellung eines Duftsäckchens aus getrockneten Blumen und/oder Kräutern
  • oder indem du Zitronenscheiben und Nelken hinlegst – diese geben nicht viel Duft ab, ziehen aber schlechte Gerüche an)

5. Pflanzen als natürliche Reinigungsmittel

In einem früheren Artikel haben wir über die Bedeutung von Pflanzen und anderem Grünzeug in deinem Zuhause geschrieben, aber auch mit einem muffigen Geruch können Pflanzen zu deiner BFF werden. Aufgrund der sauerstoffreinigenden Wirkung von Pflanzen wird die Luft in deinem Schlafzimmer automatisch erfrischt. Du atmest dann frische, saubere und vor allem sauerstoffreiche Luft ein. Ein echtes Muss, wenn du den muffigen Geruch in deinem Schlafzimmer in pure Frische verwandeln willst.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neueste Nachrichten

Der vollständige Leitfaden für erneuerbare Energiequellen

Der Umstieg auf erneuerbare Energien kann dazu beitragen, Ihre Energierechnungen zu senken und gleichzeitig Ihren ökologischen Fußabdruck zu verringern....

Was ist Mindset? Die Bedeutung und alles, was du wissen musst

Wahrscheinlich hast du schon einmal gehört: "Es kommt auf deine Einstellung an! Trainer oder Gurus, die von einer "Wachstumsmentalität"...

Bin ich gestresst, überlastet oder ausgebrannt?

In diesem Artikel sprechen wir über Stress. Wir bekommen eine Menge Fragen dazu. In diesem ersten Teil werden wir...

Warum habe ich ein zittriges Augenlid?

Hast du jemals unter Augenlidzuckungen gelitten? Oder vielleicht liest du das hier, weil es dich gerade stört? Ein irritierendes...

Hast du einen Sinn in deinem Leben gefunden? 7 Fragen für den Anfang!

Bei der Sinnhaftigkeit geht es darum, was deinem Leben einen Sinn gibt. Was dich jeden Tag zu 100% strahlen...

Eifersucht innerhalb einer Freundschaft

Eifersucht innerhalb einer Freundschaft ist häufiger, als du denkst. In diesem Artikel nehme ich dich mit, um dir zu...

Unbedingt lesen

Der vollständige Leitfaden für erneuerbare Energiequellen

Der Umstieg auf erneuerbare Energien kann dazu beitragen, Ihre...

Was ist Mindset? Die Bedeutung und alles, was du wissen musst

Wahrscheinlich hast du schon einmal gehört: "Es kommt auf...

Das könnte Sie auch interessierenVERBUNDENE
Für Sie empfohlen