20x Geld sparen bei Obst und Gemüse

-

Obst und Gemüse sind die Grundlage einer gesunden Ernährung, deshalb ist es keine gute Idee, sie zu reduzieren. Aber sie können ganz schön teuer sein. Deshalb geben wir dir 20 praktische Tipps, wie du bei Obst und Gemüse Geld sparen kannst.

  1. Das ist ganz einfach: Baue dein eigenes Obst und Gemüse an! Mit diesen praktischen Tipps kannst du zum Beispiel sehen, wie du ganz einfach Lebensmittel im Haus anbauen kannst.
  2. Kaufe Obst und Gemüse am Straßenrand. Oft findest du in kleinen Dörfern Stände, an denen saisonales Obst und Gemüse zu einem viel niedrigeren Preis als im Supermarkt verkauft wird.
  3. Kaufe Obst und Gemüse der Saison. Da diese in Hülle und Fülle angeboten werden, wird der Preis automatisch sinken.
  4. Halte Ausschau nach Supermarktangeboten, und du kannst bei deinem Wocheneinkauf kräftig sparen.
  5. Geh zum Gemüsehändler statt in den Supermarkt: Er bietet seine Produkte oft zu einem günstigeren Preis an.
  6. Kaufe kein vorgeschnittenes Obst und Gemüse. Das ist unnötig teuer.
  7. Im Bioladen kannst du spezielle Obst- und Gemüsetüten kaufen. Diese enthalten eine Auswahl an saisonalem Obst und Gemüse und sind oft günstiger (und biologisch).
  8. Kaufe Obst und Gemüse aus der Tiefkühltruhe. Die Qualität und der Nährwert sind genauso gut wie bei frischen Produkten, aber der Preis ist viel niedriger. Ein weiterer Vorteil ist, dass es viel länger hält.
  9. Geh auf den Markt, mit ein bisschen Feilschen kannst du dein Lieblingsobst und -gemüse für fast nichts kaufen.
  10. Kaufe Sparpakete: Du kannst nie zu viel Obst und Gemüse essen, also ist das verhältnismäßig viel billiger.
  11. Wirf so wenig Obst und Gemüse weg wie möglich. Pressen Sie übrig gebliebene Karotten, Sellerie, Rüben und anderes Obst und Gemüse in einem Entsafter aus und verwandeln Sie sie in einen köstlichen Saft. Es ist köstlich gesund und gibt deinen Obst- und Gemüseresten gleichzeitig einen guten Zweck. Du hast keine Zeit für so etwas? Dann entscheide dich für eine Box mit frischen Bio-Gemüsesäften, die du dir nach Hause liefern lässt (wie diese Gemüsesaftbox).
  12. Versuche, Gemüse für verschiedene Gerichte zu verwenden. Du kannst Brokkoli zum Beispiel mit einem Stück Fleisch und Kartoffeln verwenden, aber er ist auch köstlich in einem asiatischen Wok-Gericht.
  13. Genauso wie Tiefkühlgemüse und -obst sind auch Gemüse- und Obstkonserven genauso gesund, aber billiger.
  14. Bio-Obst und -Gemüse sind natürlich am besten, sowohl für dich als auch für die Umwelt. Aber manchmal musst du Zugeständnisse machen. Obst direkt vom Bauern oder aus dem Hofladen ist daher eine gute und günstigere Lösung.
  15. Versuche, günstigeres Obst und Gemüse zu kaufen. Himbeeren und Blaubeeren sind zum Beispiel ziemlich teuer, während Äpfel und Bananen viel billiger sind.
  16. Wähle aus der Natur! In Wäldern oder Parks findest du oft Obstbäume, von denen du einige Produkte pflücken kannst. Mit ihnen kannst du zum Beispiel den köstlichsten Brombeerkuchen backen.
  17. Wenn du mehr Gemüse zu deinem Abendessen isst, brauchst du weniger Fleisch. Gemüse ist billiger als Fleisch, also kannst du bei deinem Abendessen trotzdem sparen.
  18. Versuche, das ganze Stück Obst oder Gemüse zu verwenden. Du kannst zum Beispiel das Kerngehäuse eines Apfels oder den Strunk eines Brokkolis essen, wenn er gekocht ist.
  19. Nimm die Preise für Obst und Gemüse in Kauf. Es ist gut für deinen Körper und das ist eine Menge wert. Wenn du weniger Softdrinks, Süßigkeiten und Kekse kaufst, sparst du eine Menge Geld. Geld, das du für Obst und Gemüse ausgeben kannst.
  20. Große Supermärkte bieten oft Großeinkäufe an. Das bedeutet, dass du eine Menge der gleichen Art von Obst und Gemüse auf einmal kaufen musst. Kaufe eine große Menge mit deiner Nachbarin, Freundin oder Mutter und teile die Kosten.

Was sind deine Tipps zum Sparen bei Obst und Gemüse? Wir sind neugierig!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neueste Nachrichten

Der vollständige Leitfaden für erneuerbare Energiequellen

Der Umstieg auf erneuerbare Energien kann dazu beitragen, Ihre Energierechnungen zu senken und gleichzeitig Ihren ökologischen Fußabdruck zu verringern....

Was ist Mindset? Die Bedeutung und alles, was du wissen musst

Wahrscheinlich hast du schon einmal gehört: "Es kommt auf deine Einstellung an! Trainer oder Gurus, die von einer "Wachstumsmentalität"...

Bin ich gestresst, überlastet oder ausgebrannt?

In diesem Artikel sprechen wir über Stress. Wir bekommen eine Menge Fragen dazu. In diesem ersten Teil werden wir...

Warum habe ich ein zittriges Augenlid?

Hast du jemals unter Augenlidzuckungen gelitten? Oder vielleicht liest du das hier, weil es dich gerade stört? Ein irritierendes...

Hast du einen Sinn in deinem Leben gefunden? 7 Fragen für den Anfang!

Bei der Sinnhaftigkeit geht es darum, was deinem Leben einen Sinn gibt. Was dich jeden Tag zu 100% strahlen...

Eifersucht innerhalb einer Freundschaft

Eifersucht innerhalb einer Freundschaft ist häufiger, als du denkst. In diesem Artikel nehme ich dich mit, um dir zu...

Unbedingt lesen

Der vollständige Leitfaden für erneuerbare Energiequellen

Der Umstieg auf erneuerbare Energien kann dazu beitragen, Ihre...

Was ist Mindset? Die Bedeutung und alles, was du wissen musst

Wahrscheinlich hast du schon einmal gehört: "Es kommt auf...

Das könnte Sie auch interessierenVERBUNDENE
Für Sie empfohlen