Schnell 5 kg abnehmen – 11 praktische Tipps

-

Willst du schnell 5 kg abnehmen? Wenn du schon eine Weile einen ungesunden Lebensstil führst, kannst du die ersten Kilos oft schnell verlieren, indem du kleine Veränderungen vornimmst. Mit diesen Tipps verlierst du bald ein Kilo in einer Woche! Los geht’s!

1. Getränke tauschen

Deine täglichen Getränke enthalten meist mehr Kalorien, als du erwarten würdest. Ein Glas Saft aus einer Packung kann leicht so viele Kalorien enthalten wie ein Glas Cola. Alkoholhaltige Getränke enthalten noch mehr Kalorien. es ist sehr schwer, 5 Kilo abzunehmen, wenn du so viel Zucker trinkst!

Während des Winters hast du wahrscheinlich mehr getrunken als sonst. Vielleicht hast du dich auch daran gewöhnt, Softdrinks und (nicht-frische) Säfte zu trinken. Brich mit dieser Gewohnheit, um eine Menge Kalorien zu sparen. Steig auf Wasser, Kaffee, grünen Tee, grüne Smoothies oder diese leckeren und gesunden Gemüsesäfte um. Schränke deinen Alkoholkonsum ein. Schon bald wirst du feststellen, dass du gar kein Verlangen mehr nach Softdrinks hast.

2. Frische und leichte Mahlzeiten

Jetzt, wo der Winter hinter uns liegt, können wir auch aufhören, deftige Wintergerichte zu essen. Es ist wieder Zeit für leckere leichte Gerichte mit frischen Zutaten. Entscheide dich zum Beispiel für einen schönen Salat am Abend und variiere dein Mittagessen mit Hüttenkäse und frischem Obst oder dein Frühstück mit einem frischen Obst-Smoothie.

Wähle so viel frisches Gemüse und Obst wie möglich und versuche wirklich zu variieren. Dadurch wird dein Stoffwechsel angeregt und du verbrennst die 5 Kilo Fett leichter.

3. Mach eine Woche des Ausgleichs oder der Entgiftung

Du kannst ganz einfach ein paar Winterpfunde loswerden, indem du deine Ernährung ein oder zwei Wochen lang ausgleichst. Entscheide dich für eine gesündere Ernährung, die dir auch beim Abnehmen hilft – wie in unserem Online-Kurs Slate Body.

Wusstest du übrigens, dass du schnell 5 Kilo abnehmen kannst, wenn du deinen Körper entschlackst? Wenn du eine Woche lang entgiftest, kannst du schnell ein paar Kilos verlieren, weil dein Darm gründlich durchgespült wird!

4. Ersetze deine Snacks

Fettige Snacks und süße Schokoriegel haben im Frühling nichts zu suchen. Ersetze deine ungesunden Snacks durch gesunde Alternativen, wo immer es möglich ist. Versuche zum Beispiel, viele Snacks durch frisches Obst und rohes Gemüse zu ersetzen. Sie haben wenig Kalorien und sind sehr sättigend. Es ist leichter, fünf Kilo abzunehmen, wenn du nicht ständig hungrig bist!

5. Mehr Vitamine, Mineralien, Ballaststoffe und Antioxidantien!

Wenn du abnimmst, ist es wichtig, dass du alle wichtigen Nährstoffe zu dir nimmst. Denke daran, genügend Vitamine, Mineralien, Ballaststoffe und Antioxidantien zu dir zu nehmen. Einige dieser Nährstoffe sind in gesünderen Lebensmitteln enthalten (z. B. in Gemüse, Obst und Vollkornprodukten). Um zu überprüfen, ob du genug von den richtigen Stoffen bekommst, mach den Ernährungstest: Starte den Ernährungstest..

6. Finde Ersatz für deinen größten Komfort

Weil wir im Winter viel mehr essen, als gut für uns ist, kannst du langsam „süchtig“ nach Essen werden. Ist dir auch schon aufgefallen, dass du den Abend nicht ohne Kekse, Käse oder Schokolade überstehen kannst? Wenn ja, ist das Essen für dich vielleicht ein Weg, um Trost zu finden. Das ist keine gesunde Entwicklung!

Werde dir deiner Abhängigkeit von Lebensmitteln bewusst und beginne zu „entgiften“. Erkenne die Zeiten, in denen du regelmäßig isst (z.B. abends) und finde heraus, wie du dich ablenken kannst. Oder vielleicht kannst du deine ungesunden Snacks durch etwas Gesundes ersetzen

7. Versuche zu mäßigen

Nimm einfach von allem ein bisschen weniger. Finde heraus, wie viel dein Körper tatsächlich braucht und höre auf, aus Gewohnheit zu essen. Höre auf deinen Körper und serviere ihn nicht ein zweites Mal beim Abendessen. Lies auch 5 Tipps gegen Überfressen und Völlegefühl.

8. Geh mit deinen Laufschuhen (oder Schlittschuhen) raus!

Wenn du abnehmen willst, musst du dich bewegen! Und was gibt es Besseres, als im Frühling draußen zu sein? Du kannst die Sonne auf deinem Rücken genießen, ohne ins Schwitzen zu kommen.

Schöne Frühlingssportarten, die du sofort machen kannst, sind Laufen, Walken und Skaten. Wenn du mit einem Freund oder deinem Hund spazieren gehst, macht die Bewegung mehr Spaß. Gemeinsame Bewegung macht Spaß und ist gesund!

Wenn du Sport treibst, wird dein Stoffwechsel angekurbelt, was das Abnehmen erleichtert und eine Gewichtszunahme unwahrscheinlicher macht.

9. Steigere deine tägliche Bewegung

Werde dir deiner täglichen Bewegung bewusst und versuche, mehr davon zu bekommen. Du nimmst jeden Tag das Auto oder öffentliche Verkehrsmittel, aber wäre es möglich, mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren? Oder kannst du dein Fahrrad bis zu einer bestimmten Kreuzung mitnehmen (z.B. zum Bahnhof)?

Ertappst du dich dabei, dass du automatisch Rolltreppen und Aufzüge bevorzugst? Dann zwinge dich, die Treppe zu nehmen. Erledige diese kleine Besorgung zu Fuß oder mit dem Fahrrad und beginne noch heute mit der Gartenarbeit! Auch im Haushalt kann man sich viel bewegen, also wird es Zeit für einen Frühjahrsputz!

10. Lass deine Muskeln wachsen

Muskeltraining scheint langweilig und mühsam zu sein, aber es kann tatsächlich eine Menge Spaß machen. Das Tolle daran ist, dass du sehr schnell Ergebnisse sehen kannst, wenn du dich selbst ein bisschen herausforderst. Außerdem ist der Aufbau von Muskelmasse eine gute Investition in deine Figur. Muskelgewebe verbrennt (auch im Ruhezustand) viel mehr Kalorien als Fettgewebe.

Je mehr Muskelmasse du hast, desto weniger schnell wirst du zunehmen. Die Muskeln „versichern“ dich mehr oder weniger gegen den Jo-Jo-Effekt. Außerdem fühlst du dich durch mehr Muskelmasse stark und gesund!

Willst du wissen, wie du mit kurzen Trainingseinheiten in deinem eigenen Wohnzimmer schnell Muskeln aufbauen kannst? Schau dir dieses Trainingsprogramm an..

11. Ziehe die Menschen in deine gesunde Stimmung!

Bist du begeistert und willst du in den nächsten Wochen ein paar Kilos abnehmen? Dann sag es weiter und beziehe deine Familie, Freunde und Verwandten in deinen Versuch ein, gesünder zu leben.

Das Abnehmen wird nicht nur einfacher, wenn alle um dich herum mitmachen, es macht auch viel Spaß. Wenn du die Fortschritte der anderen verfolgst, sind alle motiviert, weiterzumachen!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neueste Nachrichten

Der vollständige Leitfaden für erneuerbare Energiequellen

Der Umstieg auf erneuerbare Energien kann dazu beitragen, Ihre Energierechnungen zu senken und gleichzeitig Ihren ökologischen Fußabdruck zu verringern....

Was ist Mindset? Die Bedeutung und alles, was du wissen musst

Wahrscheinlich hast du schon einmal gehört: "Es kommt auf deine Einstellung an! Trainer oder Gurus, die von einer "Wachstumsmentalität"...

Bin ich gestresst, überlastet oder ausgebrannt?

In diesem Artikel sprechen wir über Stress. Wir bekommen eine Menge Fragen dazu. In diesem ersten Teil werden wir...

Warum habe ich ein zittriges Augenlid?

Hast du jemals unter Augenlidzuckungen gelitten? Oder vielleicht liest du das hier, weil es dich gerade stört? Ein irritierendes...

Hast du einen Sinn in deinem Leben gefunden? 7 Fragen für den Anfang!

Bei der Sinnhaftigkeit geht es darum, was deinem Leben einen Sinn gibt. Was dich jeden Tag zu 100% strahlen...

Eifersucht innerhalb einer Freundschaft

Eifersucht innerhalb einer Freundschaft ist häufiger, als du denkst. In diesem Artikel nehme ich dich mit, um dir zu...

Unbedingt lesen

Der vollständige Leitfaden für erneuerbare Energiequellen

Der Umstieg auf erneuerbare Energien kann dazu beitragen, Ihre...

Was ist Mindset? Die Bedeutung und alles, was du wissen musst

Wahrscheinlich hast du schon einmal gehört: "Es kommt auf...

Das könnte Sie auch interessierenVERBUNDENE
Für Sie empfohlen