Bist du unsicher gebunden? So kannst du als Erwachsener deinen Bindungsstil wiederherstellen

-

Eine unsichere Bindung kann später im Leben zu Problemen in Beziehungen führen. Ganz einfach, weil du als Kind nie gelernt hast, wie es ist, eine normale Beziehung zu führen. Zum Glück ist das nichts, womit du für den Rest deines Lebens herumlaufen musst, denn eine unsichere Bindung kann bei Erwachsenen wiederhergestellt werden.

Lass uns sehen, wie.

Was ist eine Bindungsstörung?

Bindungsprobleme sind Probleme, die durch eine unsichere Bindung entstehen. Das kommt immer davon, wie deine frühe Kindheit war. Wenn deine Eltern für dich da waren und es Raum gab, um Gefühle zu zeigen und zu besprechen, dann bist du wahrscheinlich gut aufgehoben. Bei unsicherer Bindung ist das nicht der Fall.

Das hat einen großen Einfluss auf deine späteren Beziehungen, weil du nie richtig gelernt hast, wie es ist, eine sichere Bindung zu jemandem zu haben. Außerdem sind sie so tief in deinem System und deinem Unterbewusstsein verankert, dass es schwierig ist, sie zu durchbrechen.

Formen der unsicheren Bindung

Es gibt 3 Formen von unsicherer Bindung.

Ängstlich-obsessiv

Wenn du unberechenbare Eltern hattest, die dich oft deinem Schicksal überlassen haben, hast du oft eine ängstliche Bindung. Deshalb merkst du in Beziehungen oft, dass du Angst hast, verlassen zu werden. Du klammerst dich an deinen Partner, wirst leicht eifersüchtig und brauchst so viel Unterstützung und Bestätigung, dass du nicht für ihn da bist.

Vermeiden

Fällt es dir schwer, deine Gefühle auszudrücken? Dann könnte es sein, dass du dich ausweichend verhältst. Als Kind hast du nie gelernt, deine Gefühle auszudrücken, weil deine Eltern es abgelehnt haben. Wenn du dich vermeidend an etwas hängst, ist es oft schwierig, nach neuen Lieben zu greifen. Das kann daran liegen, dass du dir eingeredet hast, du bräuchtest gar keine Liebe.

Ängstlich-vermeidend

Hattest du distanzierte Eltern und hast du das Vertrauen in andere und das Vertrauen in dich selbst verloren? Dann bist du ängstlich-vermeidend gebunden. Im späteren Alter äußert sich das in einer intensiven Sehnsucht nach Liebe, aber dem Unglauben, dass du es wert bist. Du kannst leicht in einer Beziehung mit Scheuklappen enden.

So kannst du eine unsichere Bindung bei Erwachsenen reparieren

Obwohl es ziemlich schwierig ist, Probleme zu überwinden, die durch eine unsichere Bindung verursacht werden, ist es nicht unmöglich. Wenn du die unsichere Bindung bei Erwachsenen reparieren willst, ist es jedoch am besten, die Hilfe eines Fachmanns in Anspruch zu nehmen.

Gemeinsam mit dir wird er an der Ursache deiner Probleme arbeiten. Sie schauen sich an, was du in deiner Kindheit erlebt hast und welchen Einfluss das auf dich jetzt hat. Du konzentrierst dich auch darauf, dein Selbstbild zu verbessern und zu lernen, mit deinen Emotionen umzugehen. Indem du den Finger auf den wunden Punkt legst, kannst du dich davon erholen und wieder Selbstvertrauen finden, um Beziehungen einzugehen.

Therapieformen, die sich für die Bewältigung von Problemen eignen, die durch unsichere Bindungen verursacht werden, sind u.a:

1. Schematherapie

Die Schematherapie ist eine Form der Psychotherapie für Menschen mit Persönlichkeitsproblemen oder anderen langfristigen Beschwerden wie wiederkehrenden Depressionen. Sie hilft dabei, den Ursprung hartnäckiger Muster zu ergründen und zu verändern.

Indem du die Erfahrungen aus deiner Kindheit untersuchst, lernst du, Muster zu erkennen und sie so zu verändern, dass du anfängst, anders zu denken, dich besser zu fühlen und Dinge anders zu tun. Du lernst auch zu spüren, was deine Bedürfnisse sind und wie du mit ihnen auf gesunde Weise umgehen kannst. Das hilft, deinen Beziehungen eine Richtung zu geben.

2. Familienkonstellation

Ein System – deine Familie – funktioniert am besten, wenn jeder seinen Platz kennt und ihn einnimmt. Unterbrechungen können bedeuten, dass jemand seinen Platz nicht mehr einnimmt oder nicht mehr einnehmen kann – jemand wird krank, stirbt oder entscheidet sich zu gehen. Das System ist dann aus dem Gleichgewicht geraten. Das kann sich auch auf andere Bereiche deines Lebens auswirken.

Durch eine Familienaufstellung lernst du, deinen eigenen Platz im System zu finden und zurückzunehmen. Auf diese Weise kann auch ein Ungleichgewicht, das durch unsichere Befestigungen entsteht, behoben werden.

3. Emotionsfokussierte Therapie

DieEmotionsfokussierte Therapie konzentriert sich speziell auf Bindungsprobleme. Bei dieser Therapie konzentrierst du dich besonders auf die Emotionen, bei denen es um die Grundbedürfnisse geht: Sicherheit, Fürsorge und Anerkennung. Wenn diese ignoriert werden, entstehen Spannungen und du willst sie loswerden.

Die Therapie konzentriert sich auch auf deine Beziehung. Es hilft, mehr Verständnis für deinen Partner zu entwickeln und lehrt Paare, wie sie mit den Schwachstellen des anderen umgehen können. Auf diese Weise wird die Beziehung wieder sicher und es wird Raum für warme Gefühle und Liebe füreinander geschaffen.

Jonas
Jonas
Jonas ist ein junger Unternehmer, der unbedingt sein eigenes kleines Haus bauen möchte. Während er an seinem eigenen kleinen Haus arbeitet, teilt er seine Erfahrungen in Blogartikeln.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neueste Nachrichten

Der vollständige Leitfaden für erneuerbare Energiequellen

Der Umstieg auf erneuerbare Energien kann dazu beitragen, Ihre Energierechnungen zu senken und gleichzeitig Ihren ökologischen Fußabdruck zu verringern....

Was ist Mindset? Die Bedeutung und alles, was du wissen musst

Wahrscheinlich hast du schon einmal gehört: "Es kommt auf deine Einstellung an! Trainer oder Gurus, die von einer "Wachstumsmentalität"...

Bin ich gestresst, überlastet oder ausgebrannt?

In diesem Artikel sprechen wir über Stress. Wir bekommen eine Menge Fragen dazu. In diesem ersten Teil werden wir...

Warum habe ich ein zittriges Augenlid?

Hast du jemals unter Augenlidzuckungen gelitten? Oder vielleicht liest du das hier, weil es dich gerade stört? Ein irritierendes...

Hast du einen Sinn in deinem Leben gefunden? 7 Fragen für den Anfang!

Bei der Sinnhaftigkeit geht es darum, was deinem Leben einen Sinn gibt. Was dich jeden Tag zu 100% strahlen...

Eifersucht innerhalb einer Freundschaft

Eifersucht innerhalb einer Freundschaft ist häufiger, als du denkst. In diesem Artikel nehme ich dich mit, um dir zu...

Unbedingt lesen

Der vollständige Leitfaden für erneuerbare Energiequellen

Der Umstieg auf erneuerbare Energien kann dazu beitragen, Ihre...

Was ist Mindset? Die Bedeutung und alles, was du wissen musst

Wahrscheinlich hast du schon einmal gehört: "Es kommt auf...

Das könnte Sie auch interessierenVERBUNDENE
Für Sie empfohlen