ASMR: Eine Erklärung, was es ist

-

ASMR steht für Autonomous Sensory Meridian Response. Im Gegensatz zu dem, was viele Leute denken, ist es nicht nur der Sammelname für Videos von „ASMRrtists“, die flüstern, sich die Haare bürsten oder mit den Fingern klopfen. Das ist ein kribbelndes Gefühl, das du durch leichte Berührungen bekommst, z. B. wenn jemand deinen Rücken oder Arm reibt oder mit deinem Haar spielt. Es gibt also viele verschiedene Arten, wie du es erleben kannst, aber alle haben den Effekt, dass du ein angenehmes Kribbeln auf deiner Kopfhaut oder im Nacken verspürst. Zumindest, wenn du dafür empfänglich bist.

ASMR gegen Schmerzen

Dieses Gefühl soll nicht nur Stress bekämpfen, sondern dir auch helfen, besser zu schlafen und sogar ängstliche Gedanken zu verscheuchen. Man sagt sogar, dass die Menschen dadurch glücklicher sind. Und noch erstaunlicher ist, dass einige Menschen mit chronischen Schmerzen sogar sagen, dass ihre Symptome nach dem Ansehen von ASMR-Videos nachlassen. Klingt gut, aber wie?

ASMR gibt es seit 2010 und obwohl es anfangs viel Verwirrung gab, gibt es in letzter Zeit immer mehr Studien über seine Wirkung. Craig Richard von der Shenandoah University forscht ebenfalls über ASMR. Er sagt, dass Kinder diese Erfahrung meist schon in jungen Jahren machen, wenn sie mit ihrer Familie und ihren Freunden interagieren. Er sagt, dass die ganze Wirkung von ASMR auch auf dieser Verbindung zu den Eltern beruht: „Der Grund, warum die Menschen sich entspannt fühlen, wenn sie Maria GentleWhispering auf YouTube zuhören, ist, dass ihr Verhalten dem Verhalten von Eltern sehr ähnlich ist – mit liebevollen Blicken, sanfter Sprache und beruhigenden Handbewegungen. Es geht um Mustererkennung: Unser Gehirn erkennt das Muster von jemandem, der leise flüstert, und das finden wir beruhigend“, sagte Richard dem Smitsonian Magazine.

Wann bist du für ASMR empfänglich?

Aber die große Frage bleibt: Warum sind manche Menschen empfindlich gegenüber Flüstern und Haarbürsten, während andere es nicht sind? Mit anderen Worten: Wie funktioniert ASMR? An der Universität von Winnipeg hat man eine Idee. Sie untersuchten die Gehirne von elf Menschen, die angaben, ASMR zu erleben, und elf, die dies nicht taten. Das „Standardnetzwerk“ – ein Netzwerk von Bereichen im Gehirn, das vor allem im Ruhezustand aktiv ist und mit Gedanken verbunden ist – sah bei der ersten Gruppe anders aus als bei der Kontrollgruppe. Einige Gebiete kooperierten weniger, andere mehr.

Synästhesie

Im Allgemeinen haben Menschen, die ASMR erleben, eine Mischung aus verschiedenen Gehirnnetzwerken, die „normalerweise“ getrennt sind: Zum Beispiel kann Berührung mit Hören und Sehen mit Emotionen verbunden sein. Den Forschern zufolge ist ASMR damit ein bisschen wie Synästhesie, eine Mischung aus verschiedenen Sinnen, die es Menschen zum Beispiel ermöglicht, Formen zu „schmecken“. Bei Menschen mit Synästhesie sind auch unterschiedliche Assoziationen im Gehirn nachgewiesen worden.

ASMR bei bestimmten Persönlichkeiten

Nach anderen Untersuchungen mit fast 600 Teilnehmern gibt es auch einen Unterschied zwischen den Persönlichkeitstypen von Menschen, die ASMR erleben, und Menschen, die dies nicht tun. Sie gelten als offener für neue Erfahrungen, aber auch als emotional instabiler. Sie schneiden bei den Persönlichkeitsdimensionen Extraversion, Gewissenhaftigkeit und Serviceorientierung schlechter ab.

Forschung ist noch nicht abgeschlossen

Wie ist es möglich, dass ASMR Schmerzen lindert? Das ist noch nicht ganz klar. Aber es gibt verschiedene Theorien darüber, wie es im Gehirn und vor dem psychologischen Hintergrund funktioniert. Ob sie wirklich richtig sind, wird sich erst zeigen, wenn das Forschungsgebiet länger ist, aber auf jeden Fall ist es ein faszinierendes Phänomen – auch wenn es dir buchstäblich eine Gänsehaut bereitet.

Jonas
Jonas
Jonas ist ein junger Unternehmer, der unbedingt sein eigenes kleines Haus bauen möchte. Während er an seinem eigenen kleinen Haus arbeitet, teilt er seine Erfahrungen in Blogartikeln.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neueste Nachrichten

Der vollständige Leitfaden für erneuerbare Energiequellen

Der Umstieg auf erneuerbare Energien kann dazu beitragen, Ihre Energierechnungen zu senken und gleichzeitig Ihren ökologischen Fußabdruck zu verringern....

Was ist Mindset? Die Bedeutung und alles, was du wissen musst

Wahrscheinlich hast du schon einmal gehört: "Es kommt auf deine Einstellung an! Trainer oder Gurus, die von einer "Wachstumsmentalität"...

Bin ich gestresst, überlastet oder ausgebrannt?

In diesem Artikel sprechen wir über Stress. Wir bekommen eine Menge Fragen dazu. In diesem ersten Teil werden wir...

Warum habe ich ein zittriges Augenlid?

Hast du jemals unter Augenlidzuckungen gelitten? Oder vielleicht liest du das hier, weil es dich gerade stört? Ein irritierendes...

Hast du einen Sinn in deinem Leben gefunden? 7 Fragen für den Anfang!

Bei der Sinnhaftigkeit geht es darum, was deinem Leben einen Sinn gibt. Was dich jeden Tag zu 100% strahlen...

Eifersucht innerhalb einer Freundschaft

Eifersucht innerhalb einer Freundschaft ist häufiger, als du denkst. In diesem Artikel nehme ich dich mit, um dir zu...

Unbedingt lesen

Der vollständige Leitfaden für erneuerbare Energiequellen

Der Umstieg auf erneuerbare Energien kann dazu beitragen, Ihre...

Was ist Mindset? Die Bedeutung und alles, was du wissen musst

Wahrscheinlich hast du schon einmal gehört: "Es kommt auf...

Das könnte Sie auch interessierenVERBUNDENE
Für Sie empfohlen