Gibt es dornenlose (Kletter-)Rosen?

-

Es gibt wahrscheinlich keine Rosen ohne einen einzigen Dorn..

Doch es gibt durchaus Rosensorten, die sehr kleine, wenige oder fast keine Dornen haben. Diese Rosen werden oft auch als dornenlose Rosen bezeichnet.

Welche Kletterrosen sind (fast) dornenlos?

Stieglitz

Ramblerrose mit großen Büscheln kleiner, zartgelber Blüten, die sich zu Cremeweiß verfärben. Sie blüht im Juni/Juli und hat einen herrlich fruchtigen Duft. Wächst bis zu einer Höhe von 4 Metern.

Kathleen Harrop

Reichlich blühend mit großen, gefüllten zartrosa Blüten. Dauerblüher von Mai bis Oktober. Sie ist eine kultivierte Variante der bekannten dornenlosen Rose Zephirine Drouhin. Allerdings wächst diese Rose oft etwas kürzer (etwa 3 Meter) und scheint etwas mehr Pflege zu brauchen.

Banksie (Banksiae lutea)

Ein Frühblüher mit kleinen, gefüllten gelben Blüten. Manchmal blüht sie schon im April, aber meistens im Mai/Juni. Diese Rose kann ziemlich groß werden (mehr als 5-6 Meter).

Lykkefund

Ramblerrose mit halbgefüllten, cremeweißen Blüten mit gelber Mitte. Blüht mit reich gefüllten Blütenbüscheln im Juni/Juli. Außerdem entwickelt sie schöne Hüften und hat einen herrlichen Duft. Wächst etwa 4 Meter hoch.

Bleu Magenta

Lila Ramblerrose mit kleinen, gefüllten Blütenbüscheln. Blüht im Juni/Juli und kann bis zu 4 Meter hoch werden.

Souvenir du Docteur Jamain

Bildet bordeauxrote, mittelgroße, gefüllte Blüten. Die Blütezeit ist im Juni/Juli und die Nachblüte folgt meist im September. Sie duftet stark und kann bis zu 2 Meter hoch werden.

Veilchenblau

Blüten mit auffälligen lila-purpurnen Blüten, mit einem weißen Fleck um das Herz. Die Blütezeit ist von Juni/Juli bis August. Diese Rose kann ziemlich hoch werden, überschreitet aber oft nicht 4 Meter.

Zephirine Drouhin

Reichlich blühend, mit großen, gefüllten dunkelrosa Blüten. Die Blütezeit dauert von Mai bis Oktober. Er riecht köstlich süß und kann sowohl in der Sonne als auch im Schatten platziert werden. Er wird normalerweise etwa 4 Meter hoch.

Weniger Dornen

Neben Kletterrosen mit wenigen bis fast keinen Dornen gibt es auch Rosen, die weniger Dornen haben als viele andere Arten.

  • Kletterndes Schneewittchen, auch Eisberg genannt (cremeweiß)
  • Ghislaine de Feligonde (orange-gelb bis lachsrosa)
  • Golden Showers (gelb bis cremefarben)
  • Mme Alfred Carriére (cremeweiß)

Dornen oder Stacheln?

Eigentlich hat eine Rose gar keine Dornen, sondern Stacheln. Die Dornen sind nicht mit dem Inneren der Pflanze verbunden und können leicht entfernt werden. Doch jeder, der eine Rose beschreibt, erwähnt eher die Dornen als die Stacheln..

Jonas
Jonas
Jonas ist ein junger Unternehmer, der unbedingt sein eigenes kleines Haus bauen möchte. Während er an seinem eigenen kleinen Haus arbeitet, teilt er seine Erfahrungen in Blogartikeln.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neueste Nachrichten

4 Beispiele für eine große Familie in einem Tiny House

Die Tiny-House-Bewegung hat bereits viele Herzen gewonnen. Wir verstehen warum, denn das Leben in einem Tiny House ist nachhaltig,...

Wildes Campen in Deutschland – Alles, was du wissen musst

Wildes Zelten - das klingt nach ultimativer Freiheit, Abenteuer und einer Auszeit vom Alltagstrott. Außerdem ist das Übernachten in...

Minimalistisch leben? Tiny House Nation auf Netflix zeigt, wie man es macht

Ja, Wochenende! Zeit, um in Jogginghosen auf der Couch abzuhängen, mit Filmen und Serien und deinen Gedanken bei Null....

10 Kleine Wohnwagen unter 1400 Kilo

Diese kleinen Wohnwagen sind mit allem Komfort ausgestattet: einem Badezimmer, einer Küche, einer Sitzecke und einem Bett. Sie sind...

Was genau ist Meditation? (alles, was du wissen musst)

Meditation wird immer beliebter und soll der Schlüssel zu einem achtsamen Leben sein. Deshalb haben so viele Menschen Headspace...

Unbedingt lesen

Das könnte Sie auch interessierenVERBUNDENE
Für Sie empfohlen