7 Blühende Stauden für den Schatten

-

Welke bloeiende planten kunnen in de schaduw?

In einem kleinen Garten gibt es leicht eine Menge Schatten

Vor allem, wenn du in der Stadt wohnst!

Viele Gärtner scheinen Angst vor Schatten zu haben. Man könnte dort nur Moos und Farne anbauen..

Es gibt aber sicherlich einige schöne Pflanzen, die sehr gut für den Schatten geeignet sind und lange blühen werden!

Wenn du genauer hinsiehst, stellt sich heraus, dass sogar sehr viele Pflanzen Schatten vertragen können. Denk nur an all die Pflanzen, die natürlich in bewaldeten Gebieten vorkommen.

Brauchst du noch etwas Inspiration?

Welche blühenden Pflanzen können in den Schatten gestellt werden?

Hier sind unsere Lieblingsstauden für den Schatten!

In den meisten Fällen sind sie echte Schattenliebhaber. Einige von ihnen können sowohl im tiefen Schatten als auch im Halbschatten gepflanzt werden. Aber es gibt sogar Pflanzen, die eigentlich eher für einen Platz im Halbschatten oder in der Sonne geeignet sind, die aber in der Praxis auch im echten Schatten gut wachsen (und blühen).

Welke Planten voor in schaduw - Helleborus orientalis (ooster nieskruid)

Helleborus orientalis (Orientalisches Löwenmäulchen)

Die Helleborus ist eine unserer liebsten Winterblumen. Sie blühen oft von Januar bis April (wenn es nicht zu warm ist). Es sind wunderschöne Pflanzen. Charakteristisch ist, dass die Blüten nach unten hängen. Wenn du dir die Blüten genau ansiehst (hebe sie vorsichtig hoch, oder zumindest auf den Knien), wirken sie fast schon exotisch. Um die nach unten hängenden Blüten noch mehr zu genießen, lohnt es sich, sie in einen höheren Topf oder ein Hochbeet zu pflanzen. Auch die Blätter dieser Pflanzen sind attraktiv. Deshalb verwenden wir diese Pflanze als Unterstamm für das Palmenbeet. Allerdings können die Blätter am Ende des Winters (kurz vor der Blüte) unansehnlich werden. Schneide die Blätter einfach ab und sie werden bald wieder frisch aussehen. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Blüten noch besser zur Geltung kommen.

Helleborus orientalis kann sowohl an einem sonnigen als auch an einem schattigen Platz gepflanzt werden. Doch im Schatten sind sie oft noch schöner. Die Blätter werden nicht so leicht hässlich.

Es gibt viele verschiedene Arten und Kultivare. Unsere Favoriten sind auf jeden Fall die orientalis-Sorten. Zum Beispiel Rote Hybriden und Gefleckte Hybriden. Da die kultivierten Sorten in der Regel aus Samen gezogen werden, ist es möglich, dass die Farbe von dem abweicht, was du gepflanzt zu haben glaubst. Selbst wenn du mehrere Exemplare der gleichen Art und Sorte nebeneinander hast, werden sie sich alle leicht unterscheiden. Aber das macht sie für uns alle noch viel besonderer!

  • Höhe: 30-40cm
  • Blütezeit: Januar – April
  • Blütenfarbe: rosa, rot, lila, grün, gelb, weiß
Vaste planten schaduw - Geranium of Geranium macrorrhizum (wintergroene Geranium)

Geranie (Storchschnabel oder Gartengeranie)

Geranien sind wunderbare Gartenpflanzen. Schönes Laub, eine Fülle von Blüten, gute Bodendecker und oft eine lange Blütezeit. Es gibt viele Geraniensorten, von denen viele gut für den Schatten geeignet sind. Die meisten Geranien haben lila, blaue oder rosa Blüten. Die blau (oder eher violett) blühenden und lang blühenden Sorten sind besonders beliebt. Beispiele sind Geranium Rozanne (auch bekannt als Joly Bee), Brookside und Johnsons Blue. Bekannte rosa Sorten sind Ann Folkard, Anne Thomson und Sirak.

Manche Geranien behalten ihre Blätter sehr lange (oder in milden Wintern überhaupt). Diese immergrünen Geranien sind die Kultursorten von Geranium macrorrhizum. Die Blätter dieser Arten haben auch einen wunderbaren Duft! Die Blüten sind kleiner, aber auch zahlreicher.

Unserer Meinung nach sollte eine Geranie in deinem schattigen Garten nicht fehlen. Sie eignen sich auch sehr gut für den vorderen Teil des Beetes oder für ein schmales Beet.

  • Höhe: 20-70cm
  • Blütezeit: Mai – November
  • Blütenfarbe: blau, lila, flieder, rosa, weiß
Planten voor in de schaduw - Digitalis purpurea (vingerhoedskruid)

Digitalis purpurea (Fingerhut)

Nur wenige Schattenpflanzen sind so einfallsreich wie Digitalis purpurea. Die meisten Arten erreichen leicht eine Höhe von 1-1,5 Metern und die unverwechselbaren röhrenförmigen Blüten sind ein wahrer Augenschmaus! Es lohnt sich auch, die vielen Bienen zu beobachten, die von ihr angezogen werden, wenn sie in den tiefen Blüten verschwindet

Der Fingerhut gehört zu den Pflanzen, von denen du nie genug in deinem Garten haben kannst. Besonders in Gruppen machen sie einen großen Eindruck. Auch nach der Blüte kannst du dich noch lange an diesen Pflanzen erfreuen.

Es gibt verschiedene Arten und Kultursorten, von denen Digitalis purpurea die am weitesten verbreitete ist. Die Farben variieren zwischen Lila-, Rosa- und Weißtönen. Heutzutage ist auch die Farbe Lachs erhältlich.

Eigentlich ist Digitalis keine echte Staude, sondern eine Zweijahrespflanze. Im ersten Jahr bildet der Fingerhut Blattrosetten aus und blüht dann im zweiten Jahr. Durch die Aussaat im Spätsommer kannst du sicherstellen, dass die Blattrosetten in diesem Jahr gebildet werden, damit du dich im nächsten Jahr wieder an den schönen Blüten erfreuen kannst.

  • Höhe: 90-150cm
  • Blütezeit: Juni – August
  • Blütenfarbe: lila, rosa, weiß
Schaduwplanten - Anemone hybrida en Anemone hupehensis (herfstanemoon)

Anemone hupehensis oder Anemone hybrida (Staudenanemone)

Die Herbstanemone ist eine Pflanze, von der man bis weit in den Frühling hinein nur wenig sieht. Dann erscheint in kürzester Zeit ein Teppich aus Blättern, der jede Woche höher wird. Ab Mitte bis Ende des Sommers siehst du die blühenden Stängel erscheinen. Je nach Art und Sorte können sie eine ziemlich lange Zeit blühen. Etwa von September bis November/Dezember. Herbstanemonen blühen reichlich und sind einfach, aber schön anzusehen. Auch Bienen lieben die offenen Blüten!

Sie blühen hauptsächlich in Weiß oder Rosa (mit gelber Mitte). Bekannte Arten sind Anemone Honorine Jobert und Elegans, Konigin Charlotte und Splendens.

Viele Herbstanemonen können sich in deinem Garten stark ausbreiten. Etwas, das du berücksichtigen solltest.

  • Höhe: 70-120cm
  • Blütezeit: August – November
  • Blütenfarbe: rosa, lila, weiß
Wintergroene schaduw planten - Bergenia cordifolia (schoenlappersplant)

Bergenia cordifolia (Schusterpflanze)

Viele Menschen tun die Schusterpflanze als altmodische oder sogar langweilige Pflanze ab… Das stimmt wirklich nicht!

Bergenia ist immergrün und ihre ledrigen und glänzenden Blätter haben eine ungewöhnliche Form. Die Blätter verschwinden nur in sehr harten Wintern. Er ist ein guter Bodendecker für schwierige Stellen. Zusätzlich zu der schönen Blattform hat sie auch sehr schöne, aber dezente Blüten. Bergenia blüht normalerweise mit rosa aufrechten Trauben, aber es gibt auch weiße Kultursorten. Es gibt auch gezüchtete Sorten mit abweichenden Blattschattierungen.

Hier haben wir eine Menge Bergenia neben unserem Mini-Teich. Wenn du genau hinsiehst, kannst du oft Molche unter den Blättern und zwischen den Stängeln sehen.

Bergenia ist für tiefen Schatten geeignet, kann aber auch im Halbschatten gepflanzt werden. Theoretisch sogar in der Sonne, aber damit haben wir keine Erfahrung.

  • Höhe: 20 -40cm
  • Blütezeit: März – Mai
  • Blütenfarbe: rosa, weiß
Schaduwplant of halfschaduw - Aquilegia vulgaris (akelei)

Aquilegia vulgaris (Akelei)

Aquilegia ist eine besondere und anmutige Pflanze, die eigentlich viel zu selten in deutschen Gärten gepflanzt wird. Die schönen und zarten Blüten erscheinen im Mai-Juni. Die Blüten haben ein sehr natürliches Aussehen. Auch nach der Blüte kann man sich noch lange an der schönen und unverwechselbaren Blattform erfreuen.

Die vielleicht schönsten Züchtungen sind die Barlow-Serien. Aquilegia Nora Barlow ist die ursprüngliche Kultursorte (rosa), aus der auch die beliebten Blue Barlow und Black Barlow hervorgegangen sind.

Aquilegia bevorzugt den Halbschatten, ist aber auch im Schatten sehr schön. Allerdings neigen diese Pflanzen dazu, sich selbst auszusäen, also denke daran, dass sie auch an anderen Stellen in deinem Garten wachsen können. Theoretisch ist es wahrscheinlicher, dass dies im Halbschatten oder an einem sonnigen Ort geschieht. Trotzdem können wir uns kaum vorstellen, dass du dich nicht über mehr dieser schönen und dekorativen Pflanzen freuen würdest.

  • Höhe: 40-80cm
  • Blütezeit: Mai – Juni
  • Blütenfarbe: rosa, rot, lila, blau, gelb, weiß
Planten die ook in schaduw kunnen - Persicaria amplexicaulis of Persicaria bistorta (duizendknoop of adderwortel)

Persicaria (Knöterich oder Kreuzkraut)

Persicaria (nicht zu verwechseln mit dem invasiven Japanischen Staudenknöterich) ist eine kräftige und lang blühende Gartenpflanze. Persicaria kann auch als höherer Bodendecker verwendet werden und blüht mit zahlreichen buschartigen Blüten. Die Blütenfarbe variiert von rot über rosa bis hin zu weiß. Die Blüte beginnt normalerweise im Hochsommer und dauert bis zum Frost. Persicaria ist nicht immergrün, aber die Blätter bleiben lange Zeit an der Pflanze.

Eigentlich ist Persicaria keine echte Schattenpflanze (zumindest keine Amplexicaulis), aber sie ist weit verbreitet. Knöterich wächst genauso gut im Schatten. Vielleicht mit ein bisschen weniger Blüte. Persicaria bistorta ist eine Art, die natürlich im Schatten wächst

Persicaria kann sich leicht im Garten ausbreiten. Regelmäßiges Spalten hält die Pflanze in Schach

  • Höhe: 70-150cm
  • Blütezeit: August – November
  • Blütenfarbe: rot, rosa, lila, violett, weiß
Welke planten in schaduw? - Pulmonaria (longkruid)

Pulmonaria (Lungenkraut)

Pulmonaria hat ein schönes natürliches Aussehen und wird oft als einfacher Bodendecker verwendet. Die meisten Arten haben die charakteristischen weiß gefleckten Blätter. Pulmonaria entwickelt kleine röhrenförmige Blüten, die sich von blau bis rosa färben. Das bedeutet, dass du an einer Pflanze sowohl blaue als auch rosa Blüten sehen kannst. Bienen fliegen auf Pulmonaria hin und her. Schnecken ignorieren sie normalerweise.

Magst du weniger die weiß gefleckten Blätter oder möchtest du das am schönsten blau blühende Lungenkraut? Dann ist Blue Ensign eine gute Option.

  • Höhe: 20-40cm
  • Blütezeit: März – Mai
  • Blütenfarbe: blau, lila, rosa

Zum Beispiel so: Unserer Meinung nach sind dies die schönsten und besten Pflanzen für den Schatten…

Was sind deine Lieblingsstauden für einen schattigen Platz?

Jonas
Jonas
Jonas ist ein junger Unternehmer, der unbedingt sein eigenes kleines Haus bauen möchte. Während er an seinem eigenen kleinen Haus arbeitet, teilt er seine Erfahrungen in Blogartikeln.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neueste Nachrichten

Der vollständige Leitfaden für erneuerbare Energiequellen

Der Umstieg auf erneuerbare Energien kann dazu beitragen, Ihre Energierechnungen zu senken und gleichzeitig Ihren ökologischen Fußabdruck zu verringern....

Was ist Mindset? Die Bedeutung und alles, was du wissen musst

Wahrscheinlich hast du schon einmal gehört: "Es kommt auf deine Einstellung an! Trainer oder Gurus, die von einer "Wachstumsmentalität"...

Bin ich gestresst, überlastet oder ausgebrannt?

In diesem Artikel sprechen wir über Stress. Wir bekommen eine Menge Fragen dazu. In diesem ersten Teil werden wir...

Warum habe ich ein zittriges Augenlid?

Hast du jemals unter Augenlidzuckungen gelitten? Oder vielleicht liest du das hier, weil es dich gerade stört? Ein irritierendes...

Hast du einen Sinn in deinem Leben gefunden? 7 Fragen für den Anfang!

Bei der Sinnhaftigkeit geht es darum, was deinem Leben einen Sinn gibt. Was dich jeden Tag zu 100% strahlen...

Eifersucht innerhalb einer Freundschaft

Eifersucht innerhalb einer Freundschaft ist häufiger, als du denkst. In diesem Artikel nehme ich dich mit, um dir zu...

Unbedingt lesen

Der vollständige Leitfaden für erneuerbare Energiequellen

Der Umstieg auf erneuerbare Energien kann dazu beitragen, Ihre...

Was ist Mindset? Die Bedeutung und alles, was du wissen musst

Wahrscheinlich hast du schon einmal gehört: "Es kommt auf...

Das könnte Sie auch interessierenVERBUNDENE
Für Sie empfohlen